Zertifizierung (IFS, QS, Globalgap)

Unser Obstanbau erfolgt nach den Richtlinien der integriert kontrollierten Produktion. Bereits seit 1980 wird unser Obst neutral kontrolliert.

Seit 1991 haben wir jährlich das begehrte Qualitätssiegel „Aus integriertem Anbau“ von der CMA (Centrale Marketingorganisation der deutschen Agrarwirtschaft) verliehen bekommen.

Zusätzlich unterziehen sich unsere Betriebe freiwilligen, unabhängigen Kontrollen, die das Obst untersuchen und sind nach höchsten europäischen Standard zertifiziert. Alle Produktionsbetriebe setzen die Richtlinien EUREPGAP (GlobalGAP), Q+S Qualität und Sicherheit um.

Die Vermarktungsorganisation als Fruchthandelsunternehmen ist nach Q+S ( Qualität und Sicherheit) und dem IFS (International Food Standard) zertifiziert.